Alle Beiträge mit dem Tag: Paprika

15Jun/14

Nudelauflauf mit “Wie-Tortellini-mit-Fleischfüllung”

Vom Grillen letztes Wochenende waren noch einige Alnatura Bratwürstchen übrig, die meiner Meinung nach so gar nicht nach Bratwürstchen schmecken. Laut der Packung soll man sie auch eher als Suppeneinlage verwenden – […]

08Jun/14

Rätselauflösung: Mein Nudelsalat mit Piment

Offensichtlich seid ihr keine großen Freunde von Piment ;) Da dachte ich, ich könnte euch in Form eines Ratspiels entlocken wozu ihr das Gewürz am liebsten verwendet, aber keine Chance. Wie versprochen […]

01Jun/14

KISS-Prinzip: Auberginengemüse mit Currysoße

Auberginen sind ein tolles Gemüse. Solltet ihr bei dieser Aussage den Reflex verspüren zu widersprechen, dann ist dieses Gericht (ohne Abwandlung) ganz sicher nichts für euch ;) Denn hier spielt die Aubergine […]

25May/14

Bayerisch-mediterran: Semmelknödel mal ganz anders

Ich hatte schon länger Lust auf Semmelknödel. Passenderweise hat letzthin eine Freundin von mir, als wir essen waren, einen mit Schafskäse gefüllten Semmelknödel mit Oliven-Paprikasoße gegessen. Die Kombination fand ich so spannend, […]

09May/14

Back to Basics: Kartoffeln mit Kräuterquark

Krank sein ist doof. Mit gummiartigem Gefühl in den Beinen hat man keine Lust lang am Herd zu stehen, aber über was warmes zu essen würde sich der kratzende Hals freuen. Leider […]

03May/14

Chili con Soja

Ein Nachteil am vegetarischen Leben ist, dass man einige Gerichte aus der Kindheit nicht mehr essen kann. Man kann zwar vieles nachahmen, aber längst nicht alles. So besteht beispielsweise das Chili con […]

01May/14

Tabouleh

Tabouleh ist ein Salat libanesischen Ursprungs, bestehend aus Bulgur oder Couscous mit sehr viel Petersilie. Für’s Buffet gab’s eine große Portion mit 400 g Bulgur – ich habe hier die Menge auf […]

09Apr/14

Thai-Curry zum zweiten – Pilze, Paprika und Brokkoli

Nachdem mein erster Curry-Versuch so erfolgreich war, hab ich mich wieder daran gewagt – diesmal kam das Gemüse rein, das eben noch im Kühlschrank war, ergänzt durch tiefgefrorenen Brokkoli. Zwar konnte ich […]

17Dec/13

Griechische Paprikapfanne

Resteessen! Vorhanden war gestern eine grüne Paprika und ein Stück Schafskäse, das zeitnah verwertet werden wollte. Grüne Paprika roh ist nicht so mein Fall, also sollte sie irgendwie gekocht, gedünstet oder gebraten […]