Alle Beiträge mit dem Tag: vegan

18May/14

Backe, backe Brot – mit Sonnenblumenkernen

Zeit, Brot zu backen! :) Die eingefrorenen Stücke meines letzten Sauerteigbrots waren aufgetaut und gegessen worden, also durfte ich gestern wieder neues backen. Zusätzlich zum Früchtebrot natürlich, denn das taugt ja nunWeiterlesen…

03May/14

Chili con Soja

Ein Nachteil am vegetarischen Leben ist, dass man einige Gerichte aus der Kindheit nicht mehr essen kann. Man kann zwar vieles nachahmen, aber längst nicht alles. So besteht beispielsweise das Chili conWeiterlesen…

01May/14

Tabouleh – Bulgur oder Couscous?

Tabouleh ist ein Salat libanesischen Ursprungs, bestehend aus Bulgur oder Couscous mit sehr viel Petersilie. Für’s Buffet gab’s eine große Portion mit 400 g Bulgur – ich habe hier die Menge aufWeiterlesen…

29Apr/14

Baba Ghanoush

Auberginen sind – wie euch vielleicht schon aufgefallen ist – eines meiner liebsten Gemüse. Ein Mus aus Auberginen kann mir demzufolge natürlich nur gut schmecken. Die Farbe ist nicht unbedingt hübsch, aberWeiterlesen…

28Apr/14

Hummus bi Tahina – Kichererbse meets Sesam

Hummus ist ein Mus aus pürierten Kichererbsen, das klassischerweise mit Tahin, also Sesampaste, gewürzt wird. Die sonstige Würzung bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Typisch sind Knoblauch, Zitrone, Cumin und, damit das ganzeWeiterlesen…

27Apr/14

Falafel, Falafel!

Ich liebe Falafel :) Eigentlich ein Wunder, dass sie bisher noch nicht auf diesem Blog gelandet sind. Falafel kleine Bällchen aus Kichererbsen, die wunderbar als Fleischpflanzerl-Ersatz taugen. OK, mit Ketchup und SenfWeiterlesen…

26Apr/14

Mezze – arabische Vorspeisen

Vorspeisen müssen so lecker sein, dass man danach eigentlich schon gar keinen Hunger mehr hat. Arabische Mezze sind in der Regel genau das. Außerdem sind sie wunderbar vielfältig, das meiste ist vonWeiterlesen…

23Apr/14

Es kann so einfach sein: Grießbrei

Die nächsten Tage soll es regnerisch werden und bei so einem Schmuddelwetter bietet sich etwas warmes, süßes an, was schnell und simpel gemacht ist. Grießbrei mag ich schon seit meiner Kindheit gerne.Weiterlesen…

21Apr/14

Ich bin mal kurz Brot backen

Heute morgen, bzw. eher mittags zum Brunch, gab es ganz frisches, noch warmes Brot. Ich habe zum ersten Mal selbst Brot gebacken und zwar gleich eine ganz faule Variante – das 3-Minuten-Brot,Weiterlesen…