Bento-Highlights #3: Viele Linsen, Breze und eine neue Lunchbox

30Jun/16
Bento vegetarisch Mittagessen zum Mitnehmen

Ein weiterer Monat, eine weitere Bento-Zusammenfassung! Die Bilder sind in der üblichen Handy-Instagram-Qualität und das Essen genau so hübsch angerichtet, wie ich es im Alltag untergebracht habe. Und um solches Alltagsessen geht es gerade auch bei Bento Helke, über 500 (!) Bentos haben sie dort gesammelt und rufen zu diesem Anlass dazu auf, dass auch andere ihre Mittagessen zeigen. Quasi das Mitgebrachte “statt Currywurst”, wobei die bei mir ja ohnehin keine Option ist ;) Ich komme übrigens erst auf ca. 170 Bentos, mit denen vor Instagram sind es vielleicht an die 200. Da geht noch was!

 

Bento Lunchbox Bento Lunchbox

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Monat gab es viele Linsen. Dreimal Dal aus braunen Linsen (da hatte ich eine etwas arg große Portion gekocht…) und dreimal Beluga-Linsen als Salatzutat. Ich habe jedes Mal andere Dinge dazu kombiniert, das Dal gab es z.B. einmal mit rotem Reis, einmal mit Kartoffeln und einmal mit Kichererbsenpfannkuchen. So hat es sich nicht wie zu oft dasselbe Essen angefühlt.

 

June_20__2016_at_0115PM

Schon mehrfach gemacht, aber ich finde es immer wieder hübsch: Ein kleiner, natürlich selbstgemachter Bagel im großen Fach der Lunchbots Bento Cinco, dazu ein bisschen Rohkost und irgendeine Art Aufstrich oder Belag. Bei dieser Box habe ich einige Rucola-Blätter unter den Bagel gelegt und die Karottenblümchen auch in andere Fächer drapiert. Das macht die Box gleich viel hübscher – der Unterschied ist enorm!

 

Salat im Glas Mittagessen mitnehmen

Diesen Monat gab es wieder einige Salate im Glas. Mit Nudeln, mit Linsen und geröstetem Brot, mit Pesto und Bulgur. Der große Vorteil bei den Salat-Gläsern ist für mich, dass es doch schneller geht als eine hübsche Box mit geschnitztem Gemüse zusammenzustellen. Der große Nachteil ist, dass es keinen Nachtisch gibt…

 

Bento Life without Plastic

…und umso toller finde ich meine neue Box, eine runde Box von Onyx, die ich bei Kivanta bestellt habe (genau dieselbe gibt es auch von der Marke Life Without Plastic). Sie kann mit zwei Einsätzen aufgeteilt werden in zwei oder vier Bereiche und vor allem die Zweiteilung finde ich super für Salate plus im letzten Viertel einem kleinen Nachtisch oder etwas Brot. Ich liebe sie jetzt schon! Eingeweiht wurde sie mit asiatischem Nudelsalat mit Tofu.

 

Bento Lunchbox Mittagessen to-go

Zuletzt ein etwas untypisches Bento: Mit Breze! Die Passform ist nicht ganz optimal, aber mit ein bisschen Tetris-Spielerei passte sie irgendwie rein. Und die Optik ist mal was anderes, oder? ;)

Ich hoffe, diese Zusammenstellung hat euch wieder gefallen und ihr konntet die eine oder andere Inspiration daraus mitnehmen. Ein paar mehr Infos findet ihr auch auf meiner allgemeinen Seite über Mittag fürs Büro.

Merken

Merken

Teilen via Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Auch lecker:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> </div>