Geschenkidee: Schoko-Marzipan-Backmischung

12Oct/14

Heute gibt es wieder etwas süßes, passend zum Sonntag. Diesmal habe ich aber selbst überhaupt nichts von meinem Backwerk gegessen und mein Ofen ist auch kalt geblieben. 

Wie ihr wisst verschenke ich gerne selbstgemachtes. In letzter Zeit hatte ich schon Pralinen und selbstgemachte Schokolade, da passt ein Kuchen doch wunderbar in die Reihe hinein. Nachdem der aber zeitnah gegessen werden muss habe ich stattdessen eine Backmischung verschenkt. Eine selbstgemachte Backmischung, versteht sich. Die Idee habe ich von der Küchenmamsell gemopst und ein wenig an den Geschmack der Beschenkten angepasst. Fast-Fertigkuchen sozusagen – schnell vorbereitet, schnell verschenkt, schnell gebacken und sicher auch schnell gegessen :) Ich warte noch auf den Erfahrungsbericht…

Schoko-Marzipan-Backmischung



ergibt fertig gebacken ca. 12 Muffins

250 g Mehl

4 TL Backpulver
60 g Kakaopulver (ungesüßt)
100 g Zucker
50 g Zartbitterschokolade
60 g Marzipanrohmasse
1 Einmach- oder Vorratsglas (Volumen ca. 1,5 l)
  1. Mehl und Backpulver vermischen, in das Glas füllen und es einige Male kurz auf die Arbeitsfläche klopfen, damit das Mehl eine glatte Oberfläche bildet.
  2. Kakao auf das Mehl geben, vorsichtig mit einem Löffel halbwegs gleichmäßig verteilen und das Glas wieder auf die Arbeitsfläche klopfen. Oben auf den Kakao den Zucker auf die gleiche Weise einfüllen.
  3. Schokolade hacken und auf dem Zucker verteilen. Marzipanrohmasse zu kleinen Kugeln rollen und wiederum auf der Schokolade verteilen. Falls euch jetzt der Platz ausgeht, umso besser: Dann transportiert sich das Glas leichter, ohne dass alles durcheinander fällt. Mein Glas war leider etwas groß.
  4. Glas schließen, beschriften, verzieren und einen Zettel mit einer schön formulierten Backanleitung dran hängen. Die Kurzfassung ist: 240 g Joghurt und 60 ml neutrales Öl zugeben, alles in einer Schüssel gründlich vermengen, im vorgeheizten Ofen bei 160 °C ca. 20 min lang backen.
Teilen via Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Auch lecker:

2 Kommenare zu “Geschenkidee: Schoko-Marzipan-Backmischung

  1. geniale idee :-D

    (und ich hoffe, ich kann mir das merken, bis sich mal wieder eine gelegenheit ergibt, wo ich nach einer passenden geschenkidee suche….)

    1. Fand ich auch, deswegen hab ich sie gleich geklaut ;) Ich hab für solche Zwecke übrigens ein (geheimes) Pinterest-Board, sonst vergess ich sowas grundsätzlich wieder…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> </div>