Bohnensalat mit Tomatendressing

25Jun/14
Bohnensalat Tomatendressing vegan

In letzter Zeit hatte ich extrem viele Nudelrezepte für euch, da muss dringend mal wieder etwas Abwechslung her. Ich bin momentan sehr auf dem Pasta-Trip, solche Phasen hat man ja manchmal ;) Allerdings plane ich für die nächste Zeit einiges nicht-nudeliges, ich hoffe da werde ich euch das eine oder andere präsentieren können.

Heute hab ich auf jeden Fall etwas nudelfreies für euch, etwas kohlenhydratarmes sogar. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr erst ewig im Kopf an einem Rezept feilt und es dann plötzlich wieder komplett über den Haufen werft? So ging es mir mit diesem Gericht, ursprünglich hatte ich nämlich Zucchininudeln mit Linsen-Tomatensoße angedacht. Fragt mich nicht wie genau ich davon nun auf diesen Salat hier kam…

Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass ich mich umentschieden habe, denn sonst wäre dieser phantastische Salat mit dem etwas ungewöhnlichen Dressing nie entstanden. Ich wünschte alle meine spontanen Rezeptänderungen würden so herrlich schmecken :) Vor allem das Dressing ist toll, das wird sehr sämig und schmeckt schön intensiv. Leicht süßlich dank den getrockneten Tomaten, leicht säuerlich dank dem Wein, leicht nussig – wunderbar. Aber am besten macht ihr es einfach nach und urteilt selbst ;)

 

Bohnensalat mit Tomatendressing

Bunter Salat mit Kidney-Bohnen und einem sehr sämigen Dressing auf Basis von getrockneten und passierten Tomaten, Walnüssen und Wein.

Bohnensalat mit Tomatendressing

Zutaten

für 1 Portion, mit Brot als Beilage für 2 Personen

    Salat:
  • 1 Dose Kidney-Bohnen (Abtropfgewicht ca. 255 g)
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Handvoll Rucola
  • 5 Walnusshälften
    Dressing:
  • 2 getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 1 EL Öl von den getrockneten Tomaten
  • 4 EL passierte Tomaten
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 EL trockener Weiß- oder Roséwein
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Bohnen abtropfen lassen. Paprika und Ruccola waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Alle Zutaten für das Dressing miteinander pürieren, bis die Konsistenz schön sämig ist. Abschmecken mit Pfeffer.
  3. Dressing unter den Salat heben und einige Walnüsse darüber streuen.
http://herbs-and-chocolate.de/2014/06/bohnensalat-mit-tomatendressing.html

 

Teilen via Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Auch lecker:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> </div>